Arten von Gutachten

Die permanente Weiterentwicklung im Bereich der Informationstechnologie
insbesondere im Soft- und Hardwarebereich, aber auch bei komplexen
Netzwerkstrukturen fordern immer häufiger den Einsatz eines unabhängigen
EDV-Spezialisten wenn es darum geht, komplexe Sachverhalte verständlich
darzulegen, zu beurteilen und aufzuklären.

Als DEKRA-zertifizierter EDV-Sachverständiger für Systeme und Technik
bieten wir - auf Grundlage unserer über 30jährigen Erfahrung im EDV-Bereich
- eine fachliche Analyse aktueller Sachverhalte, neutral und unabhängig.

Nachfolgende Gutachten stehen hierbei zur Auswahl:

Gerichtsgutachten
Wird auf Anordnung von Gerichten oder Strafverfolgungsbehörden eingeholt.
Die Aufgabe des Sachverständigen ist hierbei, fachspezifische Sachverhalte
so darzulegen, daß das Gericht eine Klärung herbeiführen kann.
Der Sachverständige ist hierbei immer neutral und unabhängig in seiner
Entscheidungsfindung.


Privatgutachten

Es gibt mehrere Arten von Privatgutachten. Hierzu zählen insbesondere:

-> Versicherungsgutachten
Auftraggeber sind in der Regel Versicherungsgesellschaften bzw. Agenturen,
zur Feststellung von Sach- und/oder Haftpflichtschäden.
 

-> Schadengutachten
Auftraggeber sind Versicherungen, Banken, Firmen, Institutionen zur Feststellung
der Schadenursache, Schadenbeseitigung und Schadenhöhe.


-> Wertgutachten
Welchen Wert hat ein EDV System zu einem bestimmten Zeitpunkt?
Diese Gutachtenart wird insbesondere bei Insolvenzen, Leasinggeschäften, Banken,
Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern gefordert.


-> Schiedsgutachten und Mediation
dienst zur außergerichtlichen Lösung eines bestehenden Konfliktes.
Das Schiedsgutachten soll eine verbindliche Entscheidungshilfe für beide
Vertragspartner darstellen.

 

Wir begutachten neutral und unabhängig, kompetent und lösungsorientiert!